•  

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

      

     

     

     

     

     

    RMS NORDREVISION GMBH WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSGESELLSCHAFT

  • Als Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Unternehmensberater arbeiten wir mit Leidenschaft für die Ziele unserer Mandanten - individuell und persönlich.

    Dabei denken wir in Lösungen, nicht in Problemen.

    Einsatz zeigen, fundiert beraten, eine klare Meinung abgeben - dafür stehen wir.

  • Profil

    JAN REINKE

    WIRTSCHAFTSPRÜFER

    Vita

    Herr Jan Reinke absolvierte sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Rostock und schloss dieses im Jahr 1995 als Diplomkaufmann ab. Im Jahr 2000 legte er das Steuerberaterexamen in Berlin ab und ergänzte seine Ausbildung durch das Wirtschaftsprüferexamen im Jahr 2002 in Hamburg. Von 1995 – 2006 war er, zuletzt als Manager, im Bereich Assurance bei der Price Waterhouse Coopers Deutsche Revision AG tätig und übernahm im Anschluss, bis in das Jahr 2009, die Leitung des Bereiches Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling bei der FaiveleyTransport Leipzig GmbH & Co.KG. Seit Juni 2009 leitet er eine Steuerberatungsgesellschaft in Berlin und ist seit 2012 als Geschäftsführer der RMS Nordrevision GmbH tätig.

  • Wirtschaftsprüfung

    Wir sehen uns als Partner des Mittelstandes. Individuelle und persönliche Beratung stehen bei uns im Mittelpunkt. Kontinuität im Prüfungsteam - welches durch einen Wirtschaftsprüfer vor Ort angeleitet wird - bürgt für Qualität. Hinweisen möchten wir auf unsere regionale Ausrichtung auf Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Neben unseren Fokus auf den privatwirtschaftlichen Mittelstand haben wir auch langjährige Erfahrung in der Prüfung und Beratung kommunaler Unternehmen.

    Uns ist bewusst, dass durch unsere Prüfung die regulären Abläufe in Ihrem Unternehmen beeinträchtigt werden. Deshalb haben wir unser Prüfprogramm darauf abgestellt, uns auf das Wesentliche zu konzentrieren und durch EDV-gestützte Prüfungs- und Dokumentationsverfahren unsere Anwesenheit in Ihrem Unternehmen so kurz wie nötig zu halten.

    Das HGB und noch mehr die internationalen Standards zur Rechnungslegung bieten an vielen Stellen Spielraum zur Auslegung. Um hier Stress während der Prüfung vorzubeugen, haben wir bereits während der laufenden Buchführung und der Jahresabschlusserstellung ein offenes Ohr für Sie, um Fragen im Vorfeld zu klären.

     

    Aufgrund der langjährigen Erfahrung unseres Geschäftsführers WP / StB Jan Reinke bei PwC verbindet die RMS Nordrevision GmbH das Know-How einer „Big Four“-Gesellschaft mit der individuellen Betreuung durch ein mittelständisches Unternehmen.

    Auch die zunehmende Praxis, sich erst durch ein niedriges Angebot den Prüfungsauftrag zu sichern, um dann einen „besonderen Mehraufwand“ zu finden und zu berechnen, ist uns fremd. Unser Wort steht!

    Die RMS Nordrevision GmbH hat am System der Qualitätskontrolle teilgenommen.

     

    Unsere Leistungen:

    • Freiwillige und gesetzliche Jahresabschlussprüfungen 
      (im privatwirtschaftlichen sowie im kommunalen Bereich)
    • Sonderprüfungen und Bescheinigungen
    • Prüfung von Konzernabschlüssen
    • Audits von Abschlüssen
    • Fördermittelverwendungsprüfungen
    • Prüfung nach § 53 HGrG
    • Prüfungen nach § 16 MaBV
    • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung
    • Unternehmensbewertung
    • Umstrukturierungen
    • Prüfung des internen Kontrollsystems und des Risikomanagementsystems

     

    Unternehmen haben viele Facetten. Nicht alle können wir durch eigene Experten abdecken, daher kooperieren wir mit Spezialisten anderer Kompetenzbereiche z.B. in Rechts- und IT-Fragen.

     

    Unsere Branchenexpertise:

     

    Privatwirtschaft

    • Bauunternehmen
    • Hotelbranche
    • Medizintechnik
    • Produktionsunternehmen 
    • Immobilienunternehmen
    • Kühl- und Klimatechnikunternehmen
    • Gemeinnützige Vereine

    Kommunaler Bereich

    • Wohnungswirtschaft
    • Stadtwerke
    • Wasser- und Abwasserbetriebe
    • Freizeitbäder
    • Kultureinrichtungen / Theater
    • Tourismusbetriebe
    • Verkehrsbetriebe
    • Kurbetriebe
    • Eigenbetriebe
    • Prüfung nach § 53 HGrG
    • Erstellung und Prüfung von Abschlüssen für Städte und Gemeinden
  • Betriebswirtschaftliche Beratung

    Strategische / operative Unternehmensplanung

    Wo stehen Sie? Wo möchten Sie hin? Wie können Sie diese Ziele in einen Wirtschaftsplan und konkrete Schritte umsetzen?

     

    Jahresabschlussanalyse

    Viel mehr als nur Zahlenkolonnen wir zeigen Ihnen, was Sie mit Bilanz- und Kennzahlenanalyse für die Zukunft Ihres Unternehmens herauslesen können.Selbstverständlich entwickeln wir mit Ihnen darauf aufbauende Strategien und begleiten die Umsetzung.

     

    Interne Revision / Controlling

    Wir unterstützen Sie in Ihrer Kontroll-, Steuerungs- und Lenkungsfunktion und helfen bei der kontinuierlichen Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse – anlassbezogen oder turnusmäßig.

     

    Unternehmensbewertung
    Ob DCF-Verfahren, Ertragswertverfahren oder Bewertung nach dem Steuerecht, wir bieten für jeden Anlass die optimale Methode.

     

    Aufbau / Prüfung von Risikomanagementsystemen

    Ziel ist die frühzeitige Erkennung wesentlicher Risiken sowie die Ergreifung entsprechender Gegenmaßnahmen.

     

    Beratung bei eingetretener oder drohender Insolvenz

    Insolvenzen treten nicht von einem auf den anderen Tag ein. In aller Regel geht dem endgültigen Insolvenzantrag eine längere Phase der sich entwickelnden wirtschaftlichen Krise voraus.

    Oft werden die ersten Anzeichen, wie Zahlungsstundungen, übersehen und notwendige Maßnahmen zu spät oder gar nicht ergriffen. Bereits in diesem frühen Stadium ist der beste Zeitpunkt für die Sanierungsberatung. Das Unternehmen ist noch zahlungsfähig und es liegt noch keine Überschuldung vor. Damit besteht auch noch keine Insolvenzantragspflicht. Der Unternehmer ist in dieser Phase noch völlig ungebunden von insolvenzrechtlichen Bestimmungen und ist damit noch "Herr im Hause". Bereits jetzt sollte sich der Unternehmer professionelle Unterstützung einholen, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen. Bei der Sanierungsberatung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Sanierungskonzept. Dazu werden zunächst die Sanierungschancen fachgerecht und sicher eingeschätzt. Diese Einschätzung enthält auch konkrete Angaben darüber, mit welchem zeitlichen Rahmen bei der Erstellung und der Umsetzung gerechnet werden muss und welche Kosten entstehen.

    Bei einem positiven Ergebnis wird ein Sanierungskonzept (IDW S 6) erstellt und dessen Umsetzung Schritt für Schritt begleitet:

    • Standortbestimmung
    • Prüfung hinsichtlich einer möglichen Überschuldung
    • Sondierung der Möglichkeiten einer kurzfristigen Beseitigung der Überschuldung
    • Erarbeitung eines sofort wirksamen Maßnahmenkataloges zur Stabilisierung Ihres Unternehmens
    • Abschätzen der Sanierungschancen / Fortbestehungsprognose
    • Erstellung eines Sanierungskonzeptes und Begleitung der Umsetzung (basierend auf den Empfehlungen des Fachausschusses Recht des Institutes der Wirtschaftsprüfer)
    • Unterstützung bei Gesprächen mit Banken und Zulieferern
    • strategische Neuausrichtung der Geschäftsbereiche
    • Sanierungscontrolling
  • Sanierungsberatung

    Beratung bei eingetretener oder drohender Insolvenz

    Insolvenzen treten nicht von einem auf den anderen Tag ein. In aller Regel geht dem endgültigen Insolvenzantrag eine längere Phase der sich entwickelnden wirtschaftlichen Krise voraus.

    Oft werden die ersten Anzeichen, wie Zahlungsstundungen, übersehen und notwendige Maßnahmen zu spät oder gar nicht ergriffen. Bereits in diesem frühen Stadium ist der beste Zeitpunkt für die Sanierungsberatung. Der Unternehmer ist in dieser Phase noch völlig ungebunden von insolvenzrechtlichen Bestimmungen und ist damit noch "Herr im Hause". Bereits jetzt sollte sich der Unternehmer professionelle Unterstützung einholen, um das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen.

     

    Bei der Sanierungsberatung erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Sanierungskonzept. Dazu werden zunächst die Sanierungschancen fachgerecht und sicher eingeschätzt. Diese Einschätzung enthält auch konkrete Angaben darüber, mit welchem zeitlichen Rahmen bei der Erstellung und der Umsetzung gerechnet werden muss und welche Kosten entstehen.

    Bei einem positiven Ergebnis wird ein Sanierungskonzept (IDW S 6) erstellt und dessen Umsetzung Schritt für Schritt begleitet:

    • Standortbestimmung
    • Prüfung hinsichtlich einer möglichen Überschuldung
    • Sondierung der Möglichkeiten einer kurzfristigen Beseitigung der Überschuldung
    • Erarbeitung eines sofort wirksamen Maßnahmenkataloges zur Stabilisierung Ihres Unternehmens
    • Abschätzen der Sanierungschancen / Fortbestehungsprognose
    • Erstellung eines Sanierungskonzeptes und Begleitung der Umsetzung (basierend auf den Empfehlungen des Fachausschusses Recht des Institutes der Wirtschaftsprüfer)
    • Unterstützung bei Gesprächen mit Banken und Zulieferern
    • strategische Neuausrichtung der Geschäftsbereiche
    • Sanierungscontrolling
  • Steuerliche Beratung

    Verfahrensdokumentation

    Sie als Unternehmer haben umfangreiche Pflichten, was Buchhaltung und Steuern angeht. Eines haben viele Unternehmer aber nicht im Blickfeld: die Verfahrensdokumentation. Eine solche wird jedoch verstärkt in Betriebsprüfungen verlangt.

    Grund ist die zunehmende Digitalisierung der Buchführung. Auch bei elektronischen Belegen muss die Buchführung nachvollziehbar, vollständig, richtig, rechtzeitig, geordnet und unveränderbar erfolgen.

    Insbesondere hinsichtlich der Nachvollziehbarkeit und Nachprüfbarkeit muss die Verfahrensdokumentation den gesamten organisatorischen und technischen Prozess, also den gesamten Aufbau und die Prozesse der elektronischen Buchführung umfassen. Das heißt, dass die Verfahrensdokumentation sämtliche Prozesse der Entstehung, Indizierung, Speicherung, des eindeutigen Wiederfindens, die Absicherung gegen Verlust und Verfälschung und die Reproduktion der archivierten Daten enthalten muss.

    Das Fehlen einer solchen Dokumentation kann zu einer Verwerfung der Buchführung durch den Betriebsprüfer und zu Hinzuschätzungen von bis zu 10 % des Umsatzes führen.

    Wir helfen Ihnen eine Verfahrensdokumentation zu erstellen, welche sich an der

    • Größe, Komplexität und der Organisation Ihres Unternehmens sowie
    • der Organisationsstruktur des eingesetzten DV-Systems orientiert.

    Dabei ist es unser Ziel, diese möglichst „schmal“ zu halten, dass es einerseits den Anforderungen des Betriebsprüfers genügt, aber Sie im täglichen Geschäft nicht unnötig belastet.

     

    Tax Compliance System

    Ein valides Tax Compliance ist ein gewichtiges Argument, wenn der Vorwurf der Steuerhinterziehung oder der leichtfertigen Steuerverkürzung entkräftet werden soll.

    Neben der stetig steigenden Komplexität des Steuerrechts werden Unternehmen mit immer weiter reichenden Pflichten gegenüber der Finanzverwaltung konfrontiert. Bei Verstößen gegen die bestehenden Aufzeichnungs-, Mitteilungs- und Nachweispflichten drohen empfindliche Strafen.

    Dabei haften auch die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für vorsätzlich oder grob fahrlässig verkürzte Steuern. Es drohen Bußgelder und strafrechtliche Sanktionen.

     

    Das Bundesministerium der Finanzen hat mit Schreiben vom 23. Mai 2016 festgestellt, dass ein funktionierendes Tax Compliance Management System (Tax CMS) als Indiz dafür zu werten ist, dass die entdeckte Steuerkürzung weder vorsätzlich noch grob fahrlässig war. Entsprechend drohen in diesem Fall weder Bußgelder noch strafrechtliche Sanktionen für die Geschäftsleitung. Wichtig kann diese Einstufung auch hinsichtlich Ihrer D&O Versicherung sein.

    Im Rahmen unseres mehrstufigen Ansatzes ermitteln wir zuerst den aktuellen Stand der steuerlichen Organisation. Darauf aufbauend unterstützen wir Sie bei der Optimierung der steuerlichen Prozesse und der Implementierung des Tax CMS.

    Darüber hinaus beraten wir Sie hinsichtlich der effizienten Umsetzung der Vorgaben und bieten eine Prüfung des Tax CMS nach IDW PS 980 an.

     

    Immobilien

    Unsere Beratung rund um die Immobilie umfasst:

    • Beratung von komplexen Investitions- und Finanzierungsstrukturen
    • Umstrukturierung von bestehendem Immobilienvermögen z.B. zur Minderung der Erbschaft- und Schenkungsteuerlast
    • Nutzung von Nießbrauchmodellen
    • Rechtsformoptimierung und steuergünstige Finanzierung
    • Nutzung von Abschreibungs- und Aufstockungspotenzialen, z. B. Einbringungsmodell, Denkmalschutz, Investition in Sanierungsgebieten
    • Nutzung von Umsatzsteuerpotenzial
    • Liquiditäts-, Vermögens-, und Rentabilitätsberechnungen
    • Beratung zur Vermeidung (oder bewussten Herbeiführung) eines gewerblichen Grundstückshandels
    • Sale and lease back
    • Immobilienbewertung
  • Kryptowährungen

    Besteuerung von „Bitcoin & Co.“ verfassungswidrig?

    Das Finanzgericht Baden-Württemberg hat in seinem Urteil vom 2. März 2018 (Az.: 5 K 2508/17) auf Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit der Besteuerung von Veräußerungsgewinnen von in Privatvermögen gehaltenen Kryptowährungen hingewiesen. Es begründet seine Zweifel mit einem strukturellen Vollzugsdefizit im regulären Besteuerungsverfahren.

     

    Was können wir für Sie tun?

    Bitcoin, Ripple, Ethereum, Cardano, Litecoin, Dash, XRP - die Liste der Kryptowährungen wird immer länger. Grund genug für viele Anleger, sich mit dem Handel und Mining von Kryptowährungen zu befassen. Unsere Experten beraten sowohl private Anleger als auch Unternehmen bei steuerlichen und bilanziellen Fragestellungen im Zusammenhang mit Kryptowährungen.

    Erfahren Sie mehr in einem individuellen Gespräch!

    Der Festpreis für ein telefonisches Briefing oder ein persönliches Gespräch von ca. 1 Std. beträgt 190 EUR zzgl. USt.

    Workshops und Schulungsveranstaltungen bieten wir Ihnen zu einem Festpreis von 750 EUR für 4 Std. und 1.450 EUR für 8 Std. (zzgl. Umsatzsteuer sowie Anfahrt und ggf. Unterkunft) an. Für kleinere Gruppen (bis zu 10 Teilnehmer) ist eine Schulungsveranstaltung auch in unseren Räumen möglich.

    Selbstverständlich erstellen wir auch Ihre Steuererklärung, soweit sich diese auf Gewinne aus Kryptowährungen bezieht. Bei größerem Umfang der hierfür aufzubereitenden Unterlagen arbeiten wir mit Kooperationspartnern zusammen um Ihre Daten schnell und damit kostengünstig elektronisch auszuwerten. Auch unsere Vertragspartner unterliegen dabei den Verschwiegenheitsgrundsätzen für Steuerberater.

    Wir unterstützen auch gerne Ihren jetzigen Steuerberater bezogen auf Kryptogeschäfte.

  • Kontakt


    Sie erreichen uns zu unseren Bürozeiten:


    Montag – Freitag


    09:00 Uhr – 17:00 Uhr

    Meinekestr. 27

    10719 Berlin

    +49 30 887 0854 00

    +49 30 887 0854 20

    info@rms-nordrevision.de

  • Kontaktformular

    Abschicken
  • Anfahrt

  • Impressum
     

    Angaben gemäß § 5 TMG

    RMS Nordrevision GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

    Meinekestr. 27

    10719 Berlin

     

    Handelsregister AG Charlottenburg

    HRB 14789 B

     

    Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Jan Reinke

     

    Kontakt

    Telefon: +49 30 887 0854 00

    Fax: +49 30 887 0854 20

    E-Mail: info@rms-nordrevision.de

     

    Steuernummer

    24/489/61381

     

    Berufsbezeichnung

    Wirtschaftsprüfer

     

    Kammer

    Wirtschaftsprüferkammer Berlin

    Rauchstraße 26

    10787 Berlin

    Telefon: +49 – (0) 30 – 72 61 61-0

    Telefax: +49 – (0) 30 – 72 61 61-212

    E-Mail: kontakt@wpk.de

    Internet: www.wpk.de

     

    PFLICHTANGABEN GEM. § 6 TDG (2002)

    Berufsbezeichnungen

    Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen der auf den Seiten genannten natürlichen Personen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

    Berufsrechtlichen Regelungen für Wirtschaftsprüfer:

    Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 (Abschlussprüferrichtlinie)

    Empfehlung der EU-Kommission vom 6. Mai 2008 zur externen Qualitätssicherung bei Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften, die Unternehmen von öffentlichem Interesse prüfen.

    Empfehlung der EU-Kommission vom 5. Juni 2008 zur Beschränkung der zivilrechtlichen Haftung von Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften

    Wirtschaftsprüferordnung (WPO)

    Public Accountant Act (WPO)

    Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)

    Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung (WiPrPrüfV)

    Wirtschaftsprüfungsexamens-Anrechnungsverordnung (WPAnrV)

    Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)

    Satzung für Qualitätskontrolle „Verfahrensordnung Anlassunanbhängige Sonderuntersuchungen“

    Sie finden diese Normen auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer in der Rubrik "Rechtsvorschriften" in Deutsch.

    Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

    Steuerberatungsgesetz (StBerG)

    Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)

    Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)

    Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

    Fachberaterordnung

    Sie finden diese Normen auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer in der Rubrik "Ihr Steuerberater/Berufsrecht" in Deutsch.

     

    Qualitätskontrolle gemäß § 57a WPO

    Die Gesellschaft hat erfolgreich am System der Qualitätskontrolle der Wirtschaftsprüferkammer teilgenommen. Die Bescheinigung ist gültig bis zum 20.08.2020.

     

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Wir stellen auf unseren Seiten verschiedenste Informationen zur Verfügung und haben diese sorgfältig geprüft und ausgewählt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Information übernehmen können. Weiterhin machen wir uns den Inhalt von verlinkten Seiten nicht zu Eigen. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen keine rechtliche Beratung dar. Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass, aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet, bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist. E-Mails können auch durch Dritte verändert werden oder verlorengehen.

     

    URHEBERRECHTSHINWEISE

    Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

    Das Recht an dem Startbild liegt bei fotololia, „Abendstimmung Seebrücke Zinnowitz“ von Stefan Kretzschmar.

    Die Rechte an den übrigen auf dieser Seite dargestellten Bildern liegen bei Jan Reinke.

     

    Streitschlichtung

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

    Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

     

    Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

     

    Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

     

    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

     

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

     

    Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

     

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

     

    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

×
RMS-Nordrevison - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH

Meinekestr. 27

10719 Berlin

Kontakt

Telefon: +49 30 887 0854 00

Fax: +49 30 887 0854 20

E-Mail: info@rms-nordrevision.de



Steuernummer

24/489/61381



Berufsbezeichnung

Wirtschaftsprüfer



Kammer

Wirtschaftsprüferkammer Berlin

Rauchstraße 26

10787 Berlin

Telefon: +49 – (0) 30 – 72 61 61-0

Telefax: +49 – (0) 30 – 72 61 61-212

E-Mail: kontakt@wpk.de

Internet: www.wpk.de



PFLICHTANGABEN GEM. § 6 TDG (2002)

Berufsbezeichnungen

Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen der auf den Seiten genannten natürlichen Personen wurden in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Berufsrechtlichen Regelungen für Wirtschaftsprüfer:

Richtlinie 2006/43/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Mai 2006 (Abschlussprüferrichtlinie)

Empfehlung der EU-Kommission vom 6. Mai 2008 zur externen Qualitätssicherung bei Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften, die Unternehmen von öffentlichem Interesse prüfen.

Empfehlung der EU-Kommission vom 5. Juni 2008 zur Beschränkung der zivilrechtlichen Haftung von Abschlussprüfern und Prüfungsgesellschaften

Wirtschaftsprüferordnung (WPO)

Public Accountant Act (WPO)

Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung (WPBHV)

Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung (WiPrPrüfV)

Wirtschaftsprüfungsexamens-Anrechnungsverordnung (WPAnrV)

Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)

Satzung für Qualitätskontrolle „Verfahrensordnung Anlassunanbhängige Sonderuntersuchungen“

Sie finden diese Normen auf der Homepage der Wirtschaftsprüferkammer in der Rubrik "Rechtsvorschriften" in Deutsch.

Berufsrechtliche Regelungen für Steuerberater:

Steuerberatungsgesetz (StBerG)

Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)

Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)

Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Fachberaterordnung

Sie finden diese Normen auf der Homepage der Bundessteuerberaterkammer in der Rubrik "Ihr Steuerberater/Berufsrecht" in Deutsch.



HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir stellen auf unseren Seiten verschiedenste Informationen zur Verfügung und haben diese sorgfältig geprüft und ausgewählt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Information übernehmen können. Weiterhin machen wir uns den Inhalt von verlinkten Seiten nicht zu Eigen. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen keine rechtliche Beratung dar. Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass, aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet, bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist. E-Mails können auch durch Dritte verändert werden oder verlorengehen.



URHEBERRECHTSHINWEISE

Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen weltweitem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Dabei sind allein nach deutschem Zivilrecht Unterlassung und Schadenersatz, Überlassung oder Vernichtung der Vervielfältigungsvorrichtungen sowie die öffentliche Bekanntmachung des Urteils möglich. Unterlassungsansprüche werden vom Gericht mit Ordnungsgeldern bis zu 250.000,00 Euro oder Ordnungshaft bis zu sechs Monaten gesichert. Bei strafrechtlicher Verfolgung drohen im Einzelfall Freiheitsstrafen bis zu 5 Jahren.

Das Recht an dem Startbild liegt bei fotololia, „Abendstimmung Seebrücke Zinnowitz“ von Stefan Kretzschmar.

Die Rechte an den übrigen auf dieser Seite dargestellten Bildern liegen bei Jan Reinke.



Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.



Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.



Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.



Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.



Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.



Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.



Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.



Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
×
1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.



Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.



Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.



Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.



Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.



Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.



2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:



RMS-Nordrevison - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH

Meinekestr. 27

10719 Berlin

Kontakt

Telefon: +49 30 887 0854 00

Fax: +49 30 887 0854 20

E-Mail: info@rms-nordrevision.de



Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.



Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.



Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.



Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.



Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.



Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.



3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.



Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.



Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.



4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.



IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.



Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.



Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.



Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.



5. Plugins und Tools

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.